Kurvenverhalten

WorttrennungKur-ven-ver-hal-ten
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Kfz-Technik Verhalten beim Kurvenfahren

Typische Verbindungen
computergeneriert

Geradeauslauf Handling agil brav gutmütig neutral perfekt sicher tadellos untersteuernd

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kurvenverhalten‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Kurvenverhalten der jüngsten ICE-Generation macht Bahnreisen auch abseits schnurgerader Strecken schneller.
Die Zeit, 19.06.2000, Nr. 25
Das Fahrwerk zählt zu besten im Test, besticht durch gutmütiges Kurvenverhalten und eine präzise Lenkung.
Bild, 23.09.2003
Stolz sind die Conti-Leute auf das Kurvenverhalten des neuen Reifens.
Bild, 05.10.1999
Mit Blick auf ein noch agileres Kurvenverhalten bis zu Tempo 70 greift PAM, das auch abgeschaltet werden kann, nun später ein.
Der Tagesspiegel, 16.10.2004
Das macht das Kurvenverhalten tatsächlich noch eine Spur agiler und beruhigt in erster Linie den Geradeauslauf.
Süddeutsche Zeitung, 29.08.2001
Zitationshilfe
„Kurvenverhalten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kurvenverhalten>, abgerufen am 25.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kurventechnik
Kurvenstar
kurvenstabil
Kurvenschreiber
Kurvenschar
Kurvenverlauf
Kurvenvorgabe
Kurverei
Kurverschickung
Kurverwaltung