Kurtine

WorttrennungKur-ti-ne (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
früher Teil des Hauptwalls einer Festung
2.
österreichisch, (sonst) veraltend mittlerer Vorhang auf der Bühne

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erhalten blieb das Wunderwerk der im Boden versenkten Kurtinen vor den Doppelfenstertüren.
Die Welt, 23.12.2000
Zitationshilfe
„Kurtine“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kurtine>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kurtaxe
Kurtage
Kurszuwachs
Kursziel
Kurszettel
Kurtisan
Kurtisane
Kürturnen
Kürübung
Kuruş