Kurprinz

WorttrennungKur-prinz
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Erbe eines Kurfürsten

Typische Verbindungen
computergeneriert

Hochzeit Vermählung brandenburgisch sächsisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kurprinz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Kurprinz von Brandenburg machte sich mit seinen Gouverneuren reisefertig.
Klepper, Jochen: Der Vater, Gütersloh: Bertelsmann 1962 [1937], S. 466
Zu dieser Zeit weilte der sächsische Kurprinz Friedrich August auf seiner "Kavalierstour" längere Zeit in Venedig.
Süddeutsche Zeitung, 12.02.2000
Eine Bildungsreise quer durch Italien gibt dem sprachbegabten Kurprinzen den letzten Schliff.
Süddeutsche Zeitung, 04.01.1996
Wenigstens machte sie sich mit der Geburt des Kurprinzen nützlich; ansonsten stieß sie hinter der vorgehaltenen Hand bittere Sottisen gegen den verhaßten Gatten aus.
Die Zeit, 29.04.1994, Nr. 18
Die Prinzessin wies die Aussicht auf die glänzende Heirat zurück, um nicht katholisch zu werden, und wurde 1705 die Gemahlin des Kurprinzen Georg von Hannover.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1940, S. 423
Zitationshilfe
„Kurprinz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kurprinz>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kurplatz
Kurpfuschertum
Kurpfuscherei
Kurpfuscher
kurpfuschen
Kurpromenade
Kurrendaner
Kurrende
kurrent
Kurrentschrift