Kunstverleger, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungKunst-ver-le-ger
WortzerlegungKunstVerleger

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bundesverband Galerie Galerist

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kunstverleger‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Um diesen Punkt gruppieren sich zum ersten Mal die Stände internationaler Kunstverleger, darunter drei aus New York.
Die Zeit, 22.04.2004, Nr. 18
Die Auszeichnung vergibt der Bundesverband Deutscher Kunstverleger gemeinsam mit der Messe.
Süddeutsche Zeitung, 06.02.2003
Es gelang dem wagemutigen Team, ein aus Kunstverlegern und Galeristen bestehendes Zulieferernetz aufzubauen.
Süddeutsche Zeitung, 11.11.1998
Der Sohn des bekannten Kurators und Neffe eines wichtigen Kunstverlegers hat jetzt, wie sein Bruder Leo in New York, eine Galerie für junge Kunst eröffnet.
Der Tagesspiegel, 20.07.2002
Ausnahmsweise sind die Kunstverleger und -händler sowie die Kunstblatthändler in Fachverbände gegliedert.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1935]
Zitationshilfe
„Kunstverleger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kunstverleger>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kunstverlag
Kunstverfall
Kunstverein
Kunstvaseline
Kunstunterricht
Kunstverstand
kunstverständig
Kunstverständnis
kunstvoll
Kunstwelt