Kunstturnen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungKunst-tur-nen (computergeneriert)
WortzerlegungKunstTurnen
eWDG, 1969

Bedeutung

Geräteturnen mit streng vorgeschriebener Haltung und schwierigen Übungen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Basketball Eiskunstlauf Leichtathletik Meister Meisterschaft Risiko Schwimmen Sportart Sportgymnastik Star Trampolinturnen Weltmeisterschaft weiblich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kunstturnen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den vergangenen 30 Jahren hat sich das Kunstturnen rasant weiterentwickelt.
Der Tagesspiegel, 16.07.2004
Ebenfalls auf der Liste steht noch das Kunstturnen der Frauen.
Süddeutsche Zeitung, 05.08.2000
Frage: Im Kunstturnen werden Sie so einen Hype nie erreichen.
Die Zeit, 28.12.2009 (online)
Mit dem Kunstturnen verhält es sich wie mit einer Übung auf dem Schwebebalken.
Die Welt, 27.03.1999
Wohl bei keiner anderen Sportart gehört soviel Glück zum Erfolg wie beim Kunstturnen.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 09.03.1940
Zitationshilfe
„Kunstturnen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kunstturnen>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kunsttöpfer
Kunsttischlerei
Kunsttischler
Kunsttherapie
Kunsttheorie
Kunstturner
Kunstturnerin
Kunstunterricht
Kunstvaseline
Kunstverein