Kunstförderer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungKunst-för-de-rer (computergeneriert)
WortzerlegungKunstFörderer1

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kaufmann

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kunstförderer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Trotzdem wäre es verfehlt, ihn als idealistischen Kunstförderer zu porträtieren.
Süddeutsche Zeitung, 10.04.2002
Seitdem hagelt es Kritik, im Tagesspiegel protestierte der Kunstförderer Peter Raue.
Der Tagesspiegel, 28.01.2004
Sorgen bereitet den privaten Kunstförderern vor allem die Unterbringung der Graphischen Sammlung.
Süddeutsche Zeitung, 26.08.2000
Anwalt und Kunstförderer Peter Raue hätte schon als Kind zugreifen können, wollte aber nicht.
Die Welt, 11.09.2003
Der Regierende Klaus Wowereit überreichte dem Anwalt und Kunstförderer den Berliner Landesorden.
Bild, 05.11.2005
Zitationshilfe
„Kunstförderer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kunstförderer>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kunstflug
Kunstflieger
Kunstfigur
Kunstfest
Kunstfertigkeit
Kunstförderung
Kunstform
Kunstforum
Kunstfrage
Kunstfreiheit