Kunstauktion

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKunst-auk-ti-on
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Versteigerung von Kunstwerken

Typische Verbindungen
computergeneriert

Erlös Gunst Internet Katalog Kirche Neumeister Wiener erbringen veranstalten versteigern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kunstauktion‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Organisation, die sich um israelische und arabische Frauen kümmert, nimmt durch die Kunstauktion 16 400 Euro ein.
Der Tagesspiegel, 10.03.2003
In Monte Carlo kam es 1990 sogar zu einer Kunstauktion mit besonders schön bemalten Fragmenten.
Die Zeit, 05.11.2007, Nr. 46
Dann verdächtigte man Niklas, in betrügerische Kunstauktionen verwickelt zu sein.
Süddeutsche Zeitung, 23.04.2002
Eben noch in der Garage HTML programmiert, überschwemmen IT-Millionäre mit ihrem Geld die Kunstauktionen.
Die Welt, 31.05.2000
Bei einer Kunstauktion der Überleben-Stiftung für Folteropfer kommen am Sonntag 140 Arbeiten unter den Hammer.
Bild, 29.11.2002
Zitationshilfe
„Kunstauktion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kunstauktion>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kunstauffassung
Kunstanspruch
Kunstansicht
Kunstanschauung
Kunstamt
Kunstausdruck
Kunstausstellung
Kunstausübung
Kunstbanause
Kunstband