Kummertelefon, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungKum-mer-te-le-fon (computergeneriert)
WortzerlegungKummerTelefon
Ungültige SchreibungKummertelephon
RechtschreibregelnEinzelfälle
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich Telefonleitung, über die jmd. anrufen kann, um mit geschulten Beratern über seinen Kummer, seine Probleme u. deren Lösung zu sprechen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Berliner Kummertelefon hatte seine Arbeit wegen finanzieller Probleme einstellen müssen.
Der Tagesspiegel, 03.06.2002
Vielleicht sind wir deshalb ohne Kummertelefon und ohne Psychologen angemessen durch die Schulzeit gekommen.
Bild, 08.07.2003
Nicht nur im Netz klagen Anleger derzeit ihr Leid, auch die Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK) betreibt eine Art Kummertelefon.
Die Zeit, 25.02.2008, Nr. 08
Zitationshilfe
„Kummertelefon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kummertelefon>, abgerufen am 17.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kummerspeck
Kümmernis
kümmern
Kümmerling
kümmerlich
Kummertelephon
kummervoll
Kummet
Kümo
Kump