Krisentreffen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungKri-sen-tref-fen (computergeneriert)
WortzerlegungKriseTreffen

Typische Verbindungen
computergeneriert

EU-Außenminister Euro-Finanzminister Finanzminister Kanzler Kanzleramt Montagabend Rand Rathaus Teilnehmer anberaumen angesetzt ansetzen beraten einberufen einigen nächtlich planen zusammenkommen zweitägig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Krisentreffen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Singapur sitzt das Management der Bank gegenwärtig auch bei einem Krisentreffen zusammen.
Die Zeit, 22.09.2011 (online)
Unklar ist nach dem gestrigen Krisentreffen, wie es nun weitergehen soll.
Süddeutsche Zeitung, 17.02.2000
Es folgt ein Krisentreffen, bei dem sich beide Seiten wieder vertragen.
Süddeutsche Zeitung, 22.05.2003
Hiksch monierte, er habe an dem Krisentreffen nicht teilnehmen dürfen.
Die Welt, 05.05.2003
Im gleichen Sinne äußerte sich die Regierung Kroatiens, wobei sie hinzufügte, solche Anordnungen seien im Vorfeld des am 10. Januar beginnenden Krisentreffens ohnehin wenig hilfreich.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1991]
Zitationshilfe
„Krisentreffen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Krisentreffen>, abgerufen am 21.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Krisentheorie
Krisensymptom
Krisenstimmung
Krisenstab
Krisenstaat
Krisenursache
Krisenzeichen
Krisenzeit
Krisenzentrum
Krisenzyklus