Kreuzigungsbild, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungKreu-zi-gungs-bild
WortzerlegungKreuzigungBild
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Bild, das die Kreuzigung Christi zeigt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Durch Mel Gibsons Film scheint nun eine offene Diskussion über die schrecklichen Kreuzigungsbilder nicht nur zulässig, sondern moralisch unumgänglich.
Die Zeit, 31.03.2004, Nr. 14
Und der runde Erdschatten, der über die kleine Sonne auf dem Kreuzigungsbild in Washington huscht, ist keine apokalyptische Erfindung.
Die Zeit, 11.12.2007, Nr. 50
Es sind also in erster Linie diese teilweise grandiosen, symbolträchtigen Ikonographien von Vanitas-Motiven, Kreuzigungsbildern und rituellen, kirchlichen Gesten, die haften bleiben.
Die Welt, 05.11.2005
Zitationshilfe
„Kreuzigungsbild“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kreuzigungsbild>, abgerufen am 24.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kreuzigung
kreuzigen
Kreuzholz
Kreuzheer
Kreuzhang
Kreuzigungsgruppe
Kreuzkappe
Kreuzknoten
Kreuzkröte
Kreuzkümmel