Krampfhenne

WorttrennungKrampf-hen-ne
WortzerlegungKrampfHenne
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(besonders) bayrisch, abwertend bes. weibliche Person, die sich wichtig macht und Unsinn redet

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch entsetzte der Ministerpräsident seither manchen Parteifreund mit Ausfällen wie unlängst gegen die „Krampfhenne“ Renate Schmidt von der SPD.
Die Zeit, 08.02.1993, Nr. 06
Da klingt das Verdikt "Krampfhenne" für die bayerische SPD-Chefin Renate Schmidt durch den seinerzeitigen CSU-Ministerpräsidenten Max Streibl 1993 fast wie ein verunglücktes Kompliment.
Süddeutsche Zeitung, 16.02.1999
Zitationshilfe
„Krampfhenne“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Krampfhenne>, abgerufen am 24.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
krampfhaft
Krampfer
krampfen
krampfartig
Krampfanfall
Krampfhusten
krampfig
Krampfleiden
krampflindernd
krampflösend