Kosmetiksalon

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKos-me-tik-sa-lon (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Geschäft, in dem Kosmetikerinnen an anderen Personen Schönheitspflege betreiben

Thesaurus

Synonymgruppe
Beautysalon · Kosmetiksalon · Schönheitssalon

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Minuten später raubte er einen Kosmetiksalon aus und flüchtete mit mehreren Hundert Euro.
Bild, 17.09.2002
Der Kosmetiksalon soll ausschließlich von russischen Frauen besucht worden sein.
Die Welt, 15.12.2000
In Oberstdorf gibt es nicht weniger als 21 öffentliche Kosmetiksalons.
Süddeutsche Zeitung, 01.02.1994
Über die geeignete Maske wird man gern in jedem Kosmetiksalon beraten.
Smolka, Karl: Gutes Benehmen von A - Z. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1957], S. 19072
Er stellt Gläser vor allem für Labors und Kosmetiksalons her.
Die Zeit, 01.04.1983, Nr. 14
Zitationshilfe
„Kosmetiksalon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kosmetiksalon>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kosmetikprodukt
Kosmetikinstitut
Kosmetikindustrie
Kosmetikfirma
Kosmetikerin
Kosmetiktasche
Kosmetikum
kosmetisch
Kosmetologie
kosmisch