Konfliktkonstellation, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Konfliktkonstellation · Nominativ Plural: Konfliktkonstellationen
Aussprache
WorttrennungKon-flikt-kon-stel-la-ti-on · Kon-flikt-kons-tel-la-ti-on

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine vergleichbare Konfliktkonstellation gab es in der europäischen Geschichte nie.
Die Zeit, 01.02.2006, Nr. 06
Wir lernten, dass Western im Detail zwar lächerlich sein mögen, dass ihnen aber sehr verzwickte Konfliktkonstellationen zugrunde liegen können.
Der Tagesspiegel, 04.08.2004
Tatsächlich verhalten die regionalen Staaten sich unterschiedlichen Konfliktkonstellationen gegenüber mehr oder weniger hilfreich.
Die Zeit, 08.06.2009, Nr. 23
Am Anfang war der Konflikt – Konfliktkonstellationen und ihre Auswirkungen.
Süddeutsche Zeitung, 12.11.2001
Zitationshilfe
„Konfliktkonstellation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Konfliktkonstellation>, abgerufen am 18.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Konfliktkommission
konfliktiv
Konfliktherd
Konflikthaftigkeit
konflikthaft
Konfliktlage
Konfliktlinie
konfliktlos
Konfliktlösung
Konfliktmanagement