Kommunikationsmanagement, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Kommunikationsmanagements
Aussprache
WorttrennungKom-mu-ni-ka-ti-ons-ma-nage-ment

Typische Verbindungen
computergeneriert

Direktor Event-Management Institut Professor Studiengang Universität lehren professionell

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kommunikationsmanagement‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie muss professionelles Kommunikationsmanagement betreiben, das ganz oben im Vorstand angesiedelt ist.
Süddeutsche Zeitung, 26.11.1999
Vor vier Jahren berief ihn die Fachhochschule Calw zum Professor für Medien und Kommunikationsmanagement.
Bild, 14.05.2005
Die dabei gesammelten Erfahrungen aus der Kategorie „persönliches Erleben“ würden die Aufnahmebereitschaft für die Thesen zum Kommunikationsmanagement steigern, sagen die Trainer.
Die Zeit, 24.04.1987, Nr. 18
Unter Kommunikationsmanagement fallen alle Kontakte zwischen den Lernern und zwischen Lerner und Trainer.
C't, 1998, Nr. 12
Bewerbungen für den Studiengang Kommunikationsmanagement, für den auch eine Aufnahmeprüfung zu absolvieren ist, nimmt die Akademie noch bis Mitte März entgegen.
Die Welt, 11.03.1999
Zitationshilfe
„Kommunikationsmanagement“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kommunikationsmanagement>, abgerufen am 25.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kommunikationslust
Kommunikationsleistung
Kommunikationskultur
Kommunikationskonzept
Kommunikationskanal
Kommunikationsmaßnahme
Kommunikationsmedium
Kommunikationsmittel
Kommunikationsmodell
Kommunikationsmöglichkeit