Kommunikationsforschung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kommunikationsforschung · Nominativ Plural: Kommunikationsforschungen · wird selten im Plural verwendet
Aussprache
WorttrennungKom-mu-ni-ka-ti-ons-for-schung
WortzerlegungKommunikationForschung
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2016

Bedeutung

wissenschaftliche Erforschung des Wesens (menschlicher) Kommunikation und der dazu benötigten Mittel
Beispiele:
Die Kommunikationsforschung hat […] erkannt, daß jedes Individuum, jeder Sender seine Meldungen[…] kodiert, weshalb der Empfänger sie dekodieren muß, um sie aufnehmen, interpretieren und die richtigen Schlüsse daraus ziehen zu können. [Die Zeit, 05.12.1997, Nr. 50]
Weil es zu den Erkenntnissen der Kommunikationsforschung gehört, dass positive Formulierungen besser ankommen als negative, auch wenn der Inhalt der Mitteilung identisch ist, wird jetzt das positive Formulieren geübt[…]. [Die Zeit, 04.10.2007, Nr. 41]
Die Kommunikationsforschung weiß, dass in elektronischen Medien zu 70 bis 90 Prozent der optische Eindruck zählt. [Der Standard, 17.08.2007]
Die empirische Kommunikationsforschung beackert dieses Feld: Welche Themen überschreiten […] die Schwelle der öffentlichen Wahrnehmung? [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16.09.2003]
Ausgehend von tierpsychologischen Kommunikationsforschungen wollen wir versuchen, Einblick in die vorsprachliche Verständigung zwischen Mutter und Kind zu gewinnen. [Schmidt-Rogge, Carl H.: Dein Kind – Dein Partner, München: List 1973 [1969], S. 57] ungewöhnl. Pl.
Kollokation:
mit Adjektivattribut: angewandte, emprirische Kommunikationsforschung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Direktor Gesellschaft Institut Journalistik Justus-Liebig-Universität Phonetik Professor Vereinigung angewandt empirisch nonverbal

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kommunikationsforschung‹.

Zitationshilfe
„Kommunikationsforschung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kommunikationsforschung>, abgerufen am 17.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kommunikationsform
Kommunikationsfluss
Kommunikationsfähigkeit
kommunikationsfähig
Kommunikationsereignis
Kommunikationsfunktion
Kommunikationsgemeinschaft
Kommunikationsgeschichte
Kommunikationsgesellschaft
Kommunikationsinhalt