Kommissionssitzung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungKom-mis-si-ons-sit-zung
WortzerlegungKommissionSitzung
eWDG, 1969

Bedeutung

Sitzung eines Ausschusses

Typische Verbindungen
computergeneriert

Mittwoch Protokoll Tagesordnung entscheidend heutig wöchentlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kommissionssitzung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In die Kommissionssitzungen will sie vor allem Erfahrungen aus der Praxis einbringen.
Süddeutsche Zeitung, 11.03.1998
Bei den mittwochs stattfindenden Kommissionssitzungen macht er sich gerne rar.
Die Zeit, 21.06.1996, Nr. 26
Oft riefen ihn diese aber sogleich nach Tisch noch zu späten Kommissionssitzungen wieder fort.
Boy-Ed, Ida: Vor der Ehe. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1915], S. 3079
Und die nahende Vollendung des lange vorbereiteten Werks gestaltete auch die letzten Kommissionssitzungen harmonischer.
Braun, Lily: Memoiren einer Sozialistin. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1909], S. 1216
Von den Verhandlungen dieser Kommissionssitzungen habe ich durch die Zeitungen nur wenig erfahren.
Suttner, Bertha von: Autobiographie. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1909], S. 8332
Zitationshilfe
„Kommissionssitzung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kommissionssitzung>, abgerufen am 20.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kommissionsreferent
Kommissionspräsident
Kommissionsmitglied
Kommissionshandel
Kommissionsgut
Kommissionssprecher
Kommissionsvertrag
Kommissionsvorschlag
Kommissionsvorsitzende
Kommissionsware