Kolbenhirse

WorttrennungKol-ben-hir-se
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
(in Indien u. Ostasien als Getreide angebaute) Pflanze mit Ährenrispen u. hirsekorngroßen Früchten
b)
als Nahrungsmittel u. Vogelfutter verwendete Früchte der Kolbenhirse

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer seine Stange nicht verlassen will, den lockt sie mit frischem Salat und einer Rispe Kolbenhirse.
Die Zeit, 11.08.2003, Nr. 32
Das Brennholz ist Kolbenhirse, die die Frau in einem Korb auf dem Kopf trägt und die Ziege ist ein Schaf.
Die Zeit, 03.11.2004, Nr. 45
Zitationshilfe
„Kolbenhirse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kolbenhirse>, abgerufen am 17.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kolbenhieb
Kolbenhals
Kolbenfüller
Kolbenfresser
Kolbendruck
Kolbenhub
Kolbenkraft
Kolbenmaschine
Kolbenmotor
Kolbenring