Kolbenhals

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKol-ben-hals (computergeneriert)

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Linke umklammerte den Kolbenhals, der Finger lag am Abzug.
Noll, Dieter: Die Abenteuer des Werner Holt, Berlin: Aufbau-Verl. 1984 [1960], S. 375
Zitationshilfe
„Kolbenhals“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kolbenhals>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kolbenfüller
Kolbenfresser
Kolbendruck
Kolbendichtung
Kolben
Kolbenhieb
Kolbenhirse
Kolbenhub
Kolbenkraft
Kolbenmaschine