Klinikdirektor, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Klinikdirektors · Nominativ Plural: Klinikdirektoren
WorttrennungKli-nik-di-rek-tor

Typische Verbindungen
computergeneriert

Charité Chefarzt Dekan Neurologie erläutern stellvertretend ärztlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Klinikdirektor‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Viele Klinikdirektoren beunruhigt die Verteilung des Geldes nach dieser Definition.
Süddeutsche Zeitung, 27.03.2004
Statt dessen hört man pathetische Worte über die unteilbare Verantwortung des Klinikdirektors für das Wohl „seiner“ Patienten.
Die Zeit, 30.05.1969, Nr. 22
Soll er dem Klinikdirektor etwas aus einem entstehenden oder fertigen Roman vorlesen?
Der Tagesspiegel, 29.06.2003
Für den Posten des Klinikdirektors werden ebenfalls schon Namen gehandelt.
Die Welt, 13.11.2003
Klinikdirektor Dr. Thomas Walz (44) erlernte in China die traditionelle chinesische Heilkunst.
Bild, 28.10.2000
Zitationshilfe
„Klinikdirektor“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Klinikdirektor>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Klinikchef
Klinikaufenthalt
Klinikarzt
Klinik
klingling
Klinikentbindung
Kliniker
Klinikgarten
Klinikgeburt
Klinikleitung