Kletterfisch

WorttrennungKlet-ter-fisch (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

graubrauner bis olivgrüner Fisch, der Luftsauerstoff atmen u. längere Strecken über Land zurücklegen kann

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zu ihnen gehören z. B. der Kletterfisch (Anabas scandens Daldorff), die Makropoden (Polyacanthus), der Gurami (Osphromenus) und die Schlangenköpfe (Ophiocephalus).
Hesse, Richard: Der Tierkörper als selbständiger Organismus, Leipzig u. a.: B. G. Teubner 1910, S. 364
Zitationshilfe
„Kletterfisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kletterfisch>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kletterer
Klettereisen
Kletterei
Kletterbaum
Klettenwurzelöl
Klettergarten
Klettergerät
Klettergerüst
Kletterhammer
Kletterkünste