Klavierlack, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Klavierlack(e)s · Nominativ Plural: Klavierlacke · wird meist im Singular verwendet
WorttrennungKla-vier-lack
WortzerlegungKlavierLack

Thesaurus

Synonymgruppe
Hochglanz... · Klavierlack · ↗Pianolack
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

schwarz

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Klavierlack‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Beim Lackieren kam er auf die Idee, Bilder aus Klavierlack zu fertigen.
Der Tagesspiegel, 13.04.2001
Statt modischem Klavierlack, der dann doch nur zerkratzt oder fettige Fingerabdrücke anzieht, sind die übersichtlichen Schalter mit ein wenig Chromschmuck versehen.
Die Zeit, 04.07.2011, Nr. 27
Im Innenraum haben die Audi-Designer statt Holz und Carbon viele Kunststoffeinlagen mit schwarzem, hochglänzendem Klavierlack versehen.
Bild, 19.02.1999
Zitationshilfe
„Klavierlack“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Klavierlack>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Klavierkünstler
Klavierkonzert
Klavierkomposition
klavieristisch
Klavierhocker
Klavierlehrer
Klavierlehrerin
Klavierliteratur
Klaviermechanik
Klaviermusik