Klassenwiderspruch

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKlas-sen-wi-der-spruch
WortzerlegungKlasseWiderspruch
eWDG, 1977

Bedeutung

Marxismus

Typische Verbindungen
computergeneriert

Klassenkampf

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Klassenwiderspruch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie sagt voraus, daß die Große Koalition „Klassenwidersprüche“ verschärfen muß.
Die Zeit, 11.11.1966, Nr. 46
Der positive Bezug auf die Nation läßt die Ausbeutungsverhältnisse und Klassenwidersprüche in einer imaginären Einheit aufgehen.
konkret, 2000 [1998]
Klassen, Klassenwidersprüche und Klassenkampf existierten in der kambodschanischen Gesellschaft bereits jahrhundertelang.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1978]
Einige von euch treten in einer Gesellschaft, die auf einem unversöhnlichen Klassenwiderspruch beruht, als Versöhnte auf.
konkret, 1985
Es gibt keinen »Bruch«, kein Programm und keine Strategie, mit dem wir uns selbst aus den widersprüchlichen Zusammenhängen von Rassismus, Sexismus und Klassenwiderspruch hinauskatapultieren könnten.
konkret, 1992
Zitationshilfe
„Klassenwiderspruch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Klassenwiderspruch>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
klassenweise
Klassenwahlrecht
Klassenvorstand
Klassenverhältnis
Klassenverbleib
Klassenziel
Klassenzimmer
Klassenzugehörigkeit
Klasseschwimmer
Klassespieler