Klassentreffen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungKlas-sen-tref-fen
WortzerlegungKlasseTreffen
eWDG, 1969

Bedeutung

Treffen von Angehörigen einer Schulklasse nach der Schulzeit

Typische Verbindungen
computergeneriert

Einladung Mitschüler Veranstaltung Veteran feiern geplant jährlich organisieren veranstalten zehnjährig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Klassentreffen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und wie beim Klassentreffen kommt man dann in diese wirklich peinlichen Situationen.
Der Tagesspiegel, 17.11.2002
Vor einem Jahr war ich seit langer Zeit mal wieder auf einem Klassentreffen.
Die Zeit, 15.05.2000, Nr. 20
Und dies ist ihr Klassentreffen - ein Wiedersehen nach 60 Jahren.
Bild, 12.11.1998
Leider war der Wagen bevölkert von den Resten eines Klassentreffens.
Süddeutsche Zeitung, 05.11.1994
Es war auf dem ersten Klassentreffen, Jahrzehnte nach dem Abitur.
Schwanitz, Dietrich: Männer, Frankfurt a. M.: Eichborn 2001, S. 8
Zitationshilfe
„Klassentreffen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Klassentreffen>, abgerufen am 24.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
klassentiefer
Klassentheorie
Klassenstufe
Klassenstruktur
Klassenstärke
Klassenunterricht
Klassenunterschied
Klassenverband
Klassenverbleib
Klassenverhältnis