Klassenausflug, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Klassenausflug(e)s · Nominativ Plural: Klassenausflüge
WorttrennungKlas-sen-aus-flug

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese Zeit kommt ihm vor wie ein endloser Klassenausflug mit lauter gut aussehenden jungen Männern.
Die Zeit, 03.05.2013, Nr. 16
Jetzt machen viele Schulen in der ganzen Stadt ihre Klassenausflüge.
Bild, 16.05.2002
Es wurde überhaupt viel mit den Nachbarn gesprochen, wie bei einem Klassenausflug, das Hin und Her schweißte zusammen.
Der Tagesspiegel, 20.08.2001
Sie sollen zum Beispiel nicht an Klassenausflügen, an Schullandheimaufenthalten teilnehmen.
Der Spiegel, 01.09.1997
Auf der Fahrt zu Grenadas neuer »Agro-Industrie« muß ich an einen Klassenausflug in die Schwartau-Marmeladenfabrik denken.
konkret, 1982
Zitationshilfe
„Klassenausflug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Klassenausflug>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Klassenauseinandersetzung
Klassenaufsatz
Klassenarbeit
Klassenantagonismus
Klassenanalyse
Klassenbank
klassenbedingt
Klassenbedingtheit
Klassenbegriff
Klassenbeste