Kitschigkeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungKit-schig-keit (computergeneriert)
Wortzerlegungkitschig-keit

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich sah nicht die Kitschigkeit und logische Unzulänglichkeit solcher mit den gewaltigsten Themen spielenden dilettantischen Phantasien.
Die Zeit, 07.02.1955, Nr. 06
Deshalb ist auch nicht der Mauerfall Schlusspunkt des Films, sondern ein in seiner vorsätzlichen Kitschigkeit ironisches Bild von den beiden Liebenden im knallroten Tulpenfeld.
Süddeutsche Zeitung, 09.11.1999
Zitationshilfe
„Kitschigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kitschigkeit>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
kitschig
Kitsch
Kithara
Kitfuchs
Kitesurfen
Kitschroman
Kitt
Kitta
Kittchen
Kittel