Kirchturmuhr

WorttrennungKirch-turm-uhr (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

große, weithin sichtbare Uhr oben an einem Kirchturm

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Höhe der Kirchturmuhr hatten sich die beiden Männer verschanzt.
Bild, 24.06.2002
Vor einigen Jahren habe ich allerdings begonnen, Kirchturmuhren zu restaurieren und zu sammeln.
Süddeutsche Zeitung, 25.10.2002
Sind wir zu faul, ans Fenster zu treten, um auf die Kirchturmuhr zu schauen?
Die Zeit, 09.04.1982, Nr. 15
Mit gewaltigen Schlägen verkündeten die Kirchturmuhren ringsum die elfte Nachtstunde.
Simmel, Johannes Mario: Es muß nicht immer Kaviar sein, Zürich: Schweizer Verl.-Haus 1984 [1960], S. 100
Franz Josef Strauß meint sogar, daß sein Landsmann Engelhard, sollte er als Malermeister das Zifferblatt einer Kirchturmuhr tünchen, vermutlich vom Stundenzeiger erschlagen würde.
Der Spiegel, 05.12.1983
Zitationshilfe
„Kirchturmuhr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kirchturmuhr>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kirchturmspitze
Kirchturmpolitik
Kirchturm
Kirchtür
Kirchtag
Kirchuhr
Kirchvater
Kirchweg
Kirchweih
Kirchweihe