Kirchensteuer, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungKir-chen-steu-er (computergeneriert)
WortzerlegungKircheSteuer2
eWDG, 1969

Bedeutung

Steuer, die die Kirche von ihren Mitgliedern erhebt

Thesaurus

Religion
Synonymgruppe
Kirchenbeitrag  ●  Kirchensteuer  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Absetzbarkeit Abzugsfähigkeit Aufkommen Bemessungsgrundlage Einkommenssteuer Einkommensteuer Eintreibung Einziehung Erhebung Hebesatz Kirchenmitglied Kollekte Lohnsteuer Mindereinnahme Notopfer Pauschalsteuer Religionsunterricht Soli Solidaritätszuschlag Solidarzuschlag Sonderausgabe Staatsleistung absetzbar einbehalten eingezogen eintreiben entrichten gezahlt koppeln nachzahlen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kirchensteuer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zahlt dieser auch noch Kirchensteuer, bleiben nur 30 Euro netto übrig.
Die Welt, 21.01.2003
Als es dann hieß, 9 % des Einkommens ist jetzt Kirchensteuer, da sind tatsächlich etliche deswegen rausgegangen.
Bild, 16.05.1997
Heute sind es vor allem Kirchensteuern, die zur P. benötigt werden.
Weeber, R.: Pfarrbesoldung. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1961], S. 18684
Eine Kirchensteuer nach deutschen Muster gibt es sonst nur noch in Teilen der Schweiz.
o. A. [zb]: Kirchensteuer. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1994]
Aufgehoben wird die Abzugsfähigkeit der Kirchensteuer, eine offensichtliche Förderung von Kirchenaustritten.
o. A.: 1939. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1983], S. 2710
Zitationshilfe
„Kirchensteuer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kirchensteuer>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kirchenstaat
Kirchensprengel
Kirchensprache
Kirchenspaltung
Kirchensonate
Kirchenstiftung
kirchenstill
Kirchenstille
Kirchenstrafe
Kirchenstreit