Kirchenkollekte

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKir-chen-kol-lek-te (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eingeleitet wird die Aktion am morgigen Sonntag mit der Kirchenkollekte.
Süddeutsche Zeitung, 26.09.1998
Doch die Berater schenkten ihm nach zahlreichen Gesprächen Glauben und sicherten über Spenden und Kirchenkollekten auch eine anwaltliche Vertretung durch einen der versiertesten Asylrechtsexperten.
Die Zeit, 29.05.1995, Nr. 22
Zitationshilfe
„Kirchenkollekte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kirchenkollekte>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kirchenkanzlei
Kirchenkantate
Kirchenkampf
Kirchenkalender
Kirchenjahr
Kirchenkonferenz
Kirchenkonzert
Kirchenkreis
Kirchenkunst
Kirchenlatein