Kips

Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(getrocknete) Haut eines Zebus, die der Herstellung von Leder dient

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Dollar wird noch immer 1 zu 7960 gehandelt, und ich bestelle uns von meinen mittlerweile weniger gewordenen Kips zwei sehr kalte Laobeer.
Süddeutsche Zeitung, 05.09.2000
Erreichte aber doch nur - Geschichte für sich - furchtbar gehetzt u. glühend das Post-Auto nach Kips um 530, war eine Stunde später hier oben.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1927. In: ders., Leben sammeln, nicht fragen wozu und warum, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1927], S. 162
Das höchste Ergebnis gab es für einen KPM-Tafelaufsatz von Alexander Kips mit 116 000 (110 000) Mark.
Die Welt, 08.05.1999
Gestern Nachm. ist Eva nach Kips gefahren, u. ich bin auf 10-14 Tage allein.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1924. In: ders., Leben sammeln, nicht fragen wozu und warum, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1924], S. 7
Boxcalfs, Lack- und Chevreauxleder, Kipse und Fahlleder sind ebenfalls begehrte Artikel.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 03.03.1905
Zitationshilfe
„Kips“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kips>, abgerufen am 25.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kippwagen
Kippvorrichtung
Kippstange
Kippsicherheit
kippsicher
Kir
Kir royal
Kirbe
Kirchbank
Kirchdach