Kinoillusion, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungKi-no-il-lu-si-on (computergeneriert)
WortzerlegungKinoIllusion

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn seine Arbeiten verweigern sich den erzählerischen Traditionen und der Kinoillusion.
Die Zeit, 16.12.2008, Nr. 48
Zitationshilfe
„Kinoillusion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kinoillusion>, abgerufen am 27.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kinohit
Kinogeschichte
Kinogänger
Kinoform
Kinofilm
Kinoinhaber
Kinokalender
Kinokarte
Kinokasse
Kinokette