Kindstötung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kindstötung · Nominativ Plural: Kindstötungen
Nebenform Kindestötung · Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kindestötung · Nominativ Plural: Kindestötungen
Aussprache
WorttrennungKinds-tö-tung ● Kin-des-tö-tung
WortzerlegungKindTötung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Rechtssprache Tötung eines Kindes durch die Mutter während oder nach der Geburt

Thesaurus

Synonymgruppe
Infantizid · Kindestötung · ↗Kindsmord · Kindstötung
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Abkömmling · Heranwachsender · ↗Nachfahre · ↗Nachkomme · ↗Nachwuchs · ↗Sprössling  ●  (die) lieben Kleinen (u.a. mediensprachlich)  Plural · Kind  Hauptform · ↗Blag  ugs., ruhrdt. · Gschropp  ugs., bair. · ↗Gör  ugs., berlinerisch · ↗Kid  ugs. · ↗Kiddie  ugs. · Kleiner  ugs. · Kniebeißer  ugs. · ↗Knirps  ugs. · Panz  ugs., kölsch · ↗Spross  ugs. · ↗Zögling  geh.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abtreibung Aussetzung Beihilfe Fall Geburt Phänomen Prozeß Serie Ursache Verdacht neunfach verhindern vorgeburtlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kindstötung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am besten ist die Lage der Mutter vergleichbar mit der alten Motivation der Kindstötung.
Die Zeit, 05.06.2006, Nr. 23
Die Mutter wurde festgenommen, sie gestand noch eine weitere Kindstötung.
Bild, 07.08.2002
Bereits im Jahr 1993 war gegen die Frau wegen Kindstötung ermittelt worden, allerdings wurde damals kein totes Baby gefunden.
Die Welt, 11.06.1999
Dieser ist in der Tat nach dem eindeutigen Gesetzestext der Freibrief für die Kindstötung.
Süddeutsche Zeitung, 21.09.1998
Der Träumer wird zum Komplizen bei einer staatlich geforderten Kindstötung und dem geschauspielerten Attentat auf den Papst in einer Freilichtbühne.
konkret, 1981
Zitationshilfe
„Kindstötung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kindstötung>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kindstod
Kindsteil
Kindstaufe
Kindsraub
Kindspflege
Kindsvater
Kindswohl
Kindswohlgefährdung
Kindtaufe
Kinemathek