Kindertagesheim, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Kindertagesheim(e)s · Nominativ Plural: Kindertagesheime
WorttrennungKin-der-ta-ges-heim
WortzerlegungKindTagesheim
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2015

Bedeutung

seltener Kindergarten, in dem die Kinder ganztägig betreut werden
Synonym zu KindertagesstätteQuelle: DWDS, 2015

Typische Verbindungen
computergeneriert

einsteigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kindertagesheim‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So war er allein in das Kindertagesheim fünf Mal eingebrochen.
Die Welt, 24.02.2001
Vor fünf Jahren hatte es in dem Kindertagesheim schon einmal gebrannt.
Die Welt, 21.09.1999
Das Kindertagesheim der Stern Chance e. V. am Schanzenpark wird 50 Jahre alt.
Bild, 18.02.2002
Und am Montag ziehen 40 Kinder in ihr frischrenoviertes Kindertagesheim.
Bild, 31.12.1997
Das Kindertagesheim der Gemeinde brachte im vergangenen Jahr ein kräftiges Defizit.
Die Zeit, 17.09.1993, Nr. 38
Zitationshilfe
„Kindertagesheim“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kindertagesheim>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kindertageseinrichtung
Kindertag
Kinderstuhl
Kinderstück
Kinderstube
Kindertagesstätte
Kindertaufe
Kinderteller
Kindertheater
Kindertod