Kenokarpie

WorttrennungKe-no-kar-pie
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Botanik das Ausbilden von Früchten ohne oder mit taubem Samen; Leerfrüchtigkeit
Zitationshilfe
„Kenokarpie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kenokarpie>, abgerufen am 19.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kennziffer
kennzeichnungspflichtig
Kennzeichnungspflicht
Kennzeichnung
kennzeichnenderweise
Kenosis
Kenotaph
Kentaur
kentern
Kenterung