Kehrwert

WorttrennungKehr-wert
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Mathematik Wert, der durch Vertauschen von Zähler und Nenner eines Bruches erzielt wird

Thesaurus

Mathematik
Synonymgruppe
Kehrbruch · Kehrwert · Reziproke · Umkehrbruch · reziproker Wert
Oberbegriffe
  • Kehrzahl · reziproker Wert
Unterbegriffe
  • Ortsfrequenz · Raumfrequenz

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kurs-Gewinn-Verhältnis

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kehrwert‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man kann das Dividieren von Brüchen einführen, indem man sagt, man multipliziert mit dem Kehrwert.
Süddeutsche Zeitung, 06.03.1998
Dadurch wird der zeitliche Abstand zwischen ihnen klein, der Kehrwert aber groß.
Die Zeit, 30.09.1994, Nr. 40
Die je nach Methode ermittelten Kurse stehen freilich in einem engen Verhältnis zueinander, denn sie sind Kehrwerte.
Süddeutsche Zeitung, 20.01.1999
Da die Linie hier jedoch von der anderen Seite aus betrachtet wird, arbeitet das Programm mit dem Kehrwert des zurückgelegten Weges.
C't, 1992, Nr. 5
Weitere Kenngrößen sind die Auftreffgeschwindigkeit v und die Schlagzahl pro Minute n S oder deren Kehrwert, die Schlagfolgezeit t S.
Dannemann, E. u. a.: Grundlagen der Werkzeugmaschinen zum Umformen. In: Lange, Kurt (Hg.) Lehrbuch der Umformtechnik, Bd. 1, Berlin u. a.: Springer 1972, S. 317
Zitationshilfe
„Kehrwert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kehrwert>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kehrtwendung
Kehrtwende
kehrtmachen
Kehrseite
Kehrschleife
Kehrwisch
Kehrwoche
Keib
keibig
Keiche