Kaufgeld

GrammatikSubstantiv
WorttrennungKauf-geld (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er muß nachweisen, daß er das Kaufgeld rechtmäßig erworben hat.
Die Zeit, 10.07.1958, Nr. 28
In Steiners Geldlehre geht es vor allem um Kaufgeld und Leihgeld.
Die Zeit, 22.04.2007, Nr. 16
Zitationshilfe
„Kaufgeld“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kaufgeld>, abgerufen am 20.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kaufgebühr
kauffreudig
Kauffreude
Kauffrau
Kauffahrteischiff
Kaufgelegenheit
Kaufgesuch
Kaufgewohnheit
Kaufhalle
Kaufhandlung