Katzenhai, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Katzenhai(e)s · Nominativ Plural: Katzenhaie
WorttrennungKat-zen-hai
WortzerlegungKatzeHai
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

kleiner, in Küstengewässern lebender, Eier legender Hai (Lesart 1) mit gefleckter Haut
Beispiele:
Katzenhaie sind eine große Familie der Grundhaie, die weltweit in den kühlen bis warmen Meeren vorkommen. Lediglich in den Polarmeeren fehlen sie. Ihren deutschen Namen verdanken sie großen Augen, die mit ihren länglichen Pupillen an Katzenaugen erinnern. Allen Arten ist gemeinsam, dass sie Eier legen. [Museumsblog, 04.09.2014, aufgerufen am 14.02.2017]
Je nach Persönlichkeitstyp suchen die Raubfische die Nähe zu Artgenossen oder vereinzeln sich lieber. Heranwachsende Katzenhaie schützen sich mit diesen beiden Strategien vor größeren Raubfischen. Die geselligen Individuen bilden mit anderen quasi einen unüberschaubaren Katzenhaihaufen am Meeresboden; die Einzelgänger passen ihre Hautfärbung stattdessen an den Boden an […]. [Süddeutsche Zeitung, 04.10.2014]
Haie: Eine Gruppe von Fischen, die in über 500 Arten die Meere bevölkert und sich im Prinzip seit Millionen von Jahren nicht verändert hat. Es gibt sie in allen Formen und Größen, vom kleinen Katzenhai bis hin zum gigantischen Walhai, der sich ausschließlich von Plankton ernährt. [Shitty Shark Night, 18.08.2013, aufgerufen am 28.04.2016]
Was aussieht wie Fische auf einer Schnur, sind Eier des Katzenhais. Sie werden seit gestern von Schülern der Grundschule am Arkonaplatz gepflegt. Die Achtjährigen können die kleinen Haie in der durchsichtigen Eikapsel beobachten. Wenn die Fisch-Babys vor Weihnachten schlüpfen, werden sie ins Sea Life Center Berlin zurückgebracht. [Berliner Zeitung, 04.11.2005]
So karg die Kornaten [eine Inselgruppe in der Adria] über der Wasseroberfläche auch sein mögen, unter Wasser erschließt sich eine üppige Fauna und Flora, wie sie es in der Adria kaum ein zweites Mal zu finden ist. […] Der Fischreichtum kann sich mit dem im Roten Meer messen und Katzenhaie haben die unberührte Unterwasserlandschaft des Nationalparks zu ihrer Kinderstube ernannt. [Der Standard, 16.09.2005]
Kollokation:
mit Adjektivattribut: ein kleingefleckter Katzenhai

Typische Verbindungen
computergeneriert

kleingefleckt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Katzenhai‹.

Zitationshilfe
„Katzenhai“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Katzenhai>, abgerufen am 15.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
katzenhaft
Katzenhaarallergie
Katzenhaar
Katzengold
katzengleich
Katzenjammer
katzenjämmerlich
Katzenklo
Katzenkonzert
Katzenkopf