Katalysatortechnik

WorttrennungKa-ta-ly-sa-tor-tech-nik
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Katalysator

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der Entwicklung des neuen Filters kamen dem 1976 gegründeten Unternehmen die Erfahrungen in der Katalysatortechnik zugute.
Der Tagesspiegel, 14.07.2003
Doch wie gut ist die Katalysatortechnik tatsächlich, und was bringt sie für die Umwelt?
Bild, 17.10.2000
Dafür stieg die Belastung durch Stickoxide, die erst die moderne Katalysatortechnik bremsen konnte.
Süddeutsche Zeitung, 14.01.1994
In Tokio hat trotz nahezu perfekter Katalysatortechnik die Luftverschmutzung wieder erheblich zugenommen.
Die Zeit, 08.05.1992, Nr. 20
Mit der Einführung der Katalysatortechnik wurde es möglich, den Abstand zwischen Motoremissionen und Schadstoffausstoß aus dem Endrohr immer weiter zu vergrößern.
Die Welt, 13.06.2000
Zitationshilfe
„Katalysatortechnik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Katalysatortechnik>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Katalysator
Katalogwert
Katalogtext
Katalograum
Katalogpreis
Katalyse
katalysieren
katalytisch
Katalytofen
Katamaran