Kastrationsangst

WorttrennungKas-tra-ti-ons-angst · Kast-ra-ti-ons-angst
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Psychologie in der Kindheit auftretende und oft durch eine entsprechende Drohung Erwachsener ausgelöste Angst, das Geschlechtsorgan zu verlieren

Thesaurus

Synonymgruppe
Kastrationsangst · ↗Kastrationskomplex
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Oder fallen die Männer mit dem phallischen Phon ersatzbestückt in die Phase vor ihrer Kastrationsangst zurück?
Süddeutsche Zeitung, 21.09.1999
Die pornografische Agitation Haiders, so verstehen wir jetzt Jelinek, beruhigt den von Kastrationsängsten gepeinigten Österreicher.
Die Zeit, 02.03.2000, Nr. 10
Es liegt nahe, hier Zusammenhänge mit dem Komplex der Kastrationsangst bei den Buben zu suchen.
Schücking, Beate: Wir machen unsere Kinder krank, München: List 1971, S. 102
Am Donnerstag stellt er eine Geschichte vor, in der es um männliche Midlife-Crisis, Kastrationsangst und ähnlich schmerzhafte Dinge gehen soll.
Der Tagesspiegel, 01.07.2001
Die intensive Beschäftigung mit seiner eigenen Person, das unaufhörliche Aufspüren und Registrieren aller Signale und Regungen seiner Psyche bescherten ihm schließlich eine ausgewachsene Kastrationsangst.
Hein, Christoph: Drachenblut, Darmstadt: Luchterhand 1983 [1982], S. 80
Zitationshilfe
„Kastrationsangst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kastrationsangst>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kastration
Kastratenstimme
Kastrat
Kastoröl
Kastorhut
Kastrationskomplex
kastrieren
Kastriermesser
Kastrierung
kasual