Kaschmirwolle, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungKasch-mir-wol-le (computergeneriert)
WortzerlegungKaschmirWolle

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erst zwei Jahre nach Napoleons Niederlage kam es in Frankreich dank russischer Händler wieder zur Einfuhr echter Kaschmirwolle.
Süddeutsche Zeitung, 18.12.1999
Ein Pullover aus 100 Prozent reiner Kaschmirwolle kostet bei Cashmere House zwischen 180 und 200 Euro.
Der Tagesspiegel, 11.01.2004
Uwe Seeler trug schwarze Halbschuhe mit doppelter Ledersohle und einen dunkelblauen Mantel aus Kaschmirwolle.
Die Zeit, 15.03.1968, Nr. 11
Er schneidert Anzüge im Safari-Stil aus Kaschmirwolle, druckt Tropenmuster auf strenge Vatermörderhemden.
Die Zeit, 08.03.2013, Nr. 10
Er entdeckt Photoapparate, Telephone, Uhren und Schmuck zum Spottpreis, läßt sich Maßanzüge aus Seide oder Kaschmirwolle schneidern oder ersteht chinesische Antiquitäten.
Süddeutsche Zeitung, 28.03.1995
Zitationshilfe
„Kaschmirwolle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kaschmirwolle>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kaschmirschal
Kaschmirgarn
Kaschmir
Kaschiri
Kaschierung
Kaschmirziege
Kascholong
Kaschube
Kaschurpapier
Käse