Kasch

Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Soldatensprache im Zweiten Weltkrieg   (Buchweizen)grütze; Brei

Thesaurus

Synonymgruppe
Kasch · ↗Kaschierung
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Untergang

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kasch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Daß sich Schrempf jetzt überhaupt offiziell Trainer nennen darf, verdankt er Kasch.
Süddeutsche Zeitung, 11.07.1997
Kasch: In unserer heutigen Erklärung stellt sich die Partei vorbehaltlos hinter dich.
Die Zeit, 24.01.1972, Nr. 04
Zugleich legte Aufsichtsrat-Chef Kurt Kasch mit sofortiger Wirkung sein Amt nieder.
Der Tagesspiegel, 28.03.2000
Maike Kasch, gerade 11 Jahre alt, kam vom Tanzunterricht nicht nach Hause.
Bild, 11.05.2002
Kurt Kasch, Vorstandsmitglied in Berlin, ist mit 20 Generaldirektoren im Gespräch.
Der Spiegel, 23.04.1990
Zitationshilfe
„Kasch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kasch>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kasbah
Kasba
Kasatschok
Kasak
Kasack
Kascha
Kaschan
kascheln
Kaschemme
kaschen