Kartografie, die

Alternative SchreibungKartographie
GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Kartografie · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungKar-to-gra-fie · Kar-to-gra-phie
HerkunftFranzösisch + Griechisch
Wortzerlegungkarto--grafie
Rechtschreibregeln§ 32 (2)
Wortbildung mit ›Kartografie‹ als Erstglied: ↗kartografieren · ↗kartografisch · ↗kartographieren · ↗kartographisch
eWDG, 1969

Bedeutung

Technik zur Herstellung von Landkarten und Seekarten
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

karto- · Kartographie · Kartothek
karto- Bestimmungswort in gelehrten Zusammensetzungen mit der Bedeutung ‘Karten’ und griech. Lautverhältnissen angepaßtem Kompositionsvokal o; zugrunde liegt nhd.Karte (s. d.) bzw. frz. carte. Kartographie f. ‘Technik, Lehre, Geschichte der Herstellung von Land- und Seekarten, Kartenkunde’, Kartograph, kartographisch (19. Jh.); vgl. frz. cartographie, cartographe, cartographique (1. Hälfte 19. Jh.); zum Grundwort s. ↗-graph, ↗-graphie. Kartothek f. ‘Kartei, Zettelkasten’ (Ende 19. Jh.), nach dem Vorbild von ↗Bibliothek (s. d.).

Thesaurus

Synonymgruppe
Kartenkunde  ●  Kartografie  fachspr. · Kartographie  fachspr.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Astronomie Bundesamt Geodäsie Geschichte Kriminalgeschichte Landwirtschaft Statistik Vermessung digital erstellen historisch klassisch modern thematisch verzeichnen wissenschaftlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kartografie‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aktuelle Übersichtskarten in moderner Kartographie, Stadtpläne und viele Informationen helfen dem Autofahrer sicher zum Ziel.
o. A.: Das Preisrätsel für Denker. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
In den letzten zehn Jahren hat die Kartografie eine Revolution erfahren.
Die Zeit, 16.09.2004, Nr. 39
Er hatte nach der Schule begonnen, sich mit digitaler Kartografie zu beschäftigen.
Die Welt, 12.07.2000
Ich habe die Kartografie von damals studiert und kistenweise Fotos.
Der Tagesspiegel, 14.02.2003
Man spezialisiert sich nicht nur auf Sprachen, sondern auch auf Wissen, Reisen und Kartographie.
Süddeutsche Zeitung, 15.09.2001
Zitationshilfe
„Kartografie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kartografie>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kartograf
Kartoffelzeile
Kartoffelwasser
Kartoffelteig
Kartoffelsuppe
kartografieren
kartografisch
Kartogramm
Kartograph
Kartographie