Kanalböschung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungKa-nal-bö-schung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unser Haus steht nur wenige Meter von der Kanalböschung entfernt.
Die Welt, 05.03.2002
Auf der Mole und der Kanalböschung waren ziemlich viele Leute.
Die Zeit, 07.06.1991, Nr. 24
Zwei Schlepper drückten den Frachter auf die Kanalböschung und hielten ihn dort fest.
Die Zeit, 29.10.2013 (online)
Von 1966 bis 2002 stand ein umfangreiches Programm zur Sicherung der Kanalböschungen, Erweiterung der Schleusen und Vergrößerung des Kanalquerschnitts an.
Die Welt, 14.07.2004
Zitationshilfe
„Kanalböschung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kanalböschung>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kanalbett
Kanalbauer
Kanalbau
Kanalarbeiter
Kanal
Kanaldeckel
Kanaldurchstich
Kanalfährschiff
Kanalgas
Kanalgebühr