Kampfgeschehen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungKampf-ge-sche-hen
WortzerlegungKampfGeschehen
eWDG, 1969

Bedeutung

Beispiel:
Bombenflugzeuge griffen in das Kampfgeschehen (= in den Kampf) ein

Thesaurus

Militär
Synonymgruppe
Gefecht · Kampf · Kampfgeschehen · Kampfhandlungen · ↗Schlacht · ↗Waffengang · militärische Konfrontation  ●  ↗Bataille  geh., franz., veraltet · ↗Treffen  geh., veraltet
Unterbegriffe
  • Schlacht auf dem Eise · Schlacht auf dem Peipussee
  • Sendlinger Bauernschlacht · Sendlinger Blutweihnacht · Sendlinger Mordweihnacht
  • Schlacht bei Ostrach · Schlacht von Ostrach
  • Schlacht bei Großgörschen · Schlacht bei Lützen (1813)
  • Schlacht auf dem Montmartre · Schlacht bei Paris
  • Bismarck Operation · Operation R · Schlacht um Rabaul (1942)
  • Schlacht bei Grocka · Schlacht bei Krotzka
  • Schlacht am Berg Harsány · Schlacht bei Mohács
  • Erste Flandernschlacht · Ypernschlacht
  • Zweite Flandernschlacht · Zweite Ypernschlacht
  • Operation Stalemate II · Schlacht um Peleliu
  • Schlacht an der Mariza · Schlacht bei Tschernomen
  • Schlacht bei Warschau (1920) · Wunder an der Weichsel
  • Schlacht bei Mogersdorf · Schlacht bei St. Gotthard
  • Schlacht von Karfreit · Zwölfte Isonzoschlacht
  • Hermannsschlacht · Schlacht im Teutoburger Wald · Varusschlacht
  • Schlacht bei Gadebusch · Schlacht von Wakenstädt
  • Schlacht von Gangut · Seeschlacht von Hanko
  • Kesselschlacht · Umfassungsschlacht
  • Dritte Flandernschlacht · Dritte Ypernschlacht
  • Namibischer Befreiungskampf · Namibischer Unabhängigkeitskampf
  • Karpathenschlacht · Schlacht in den Karpaten · Winterschlacht in den Karpaten
  • Schlacht an der Alten Veste · Schlacht bei Fürth · Schlacht bei Nürnberg · Schlacht bei Zirndorf
  • Seeschlacht am Yalu · Seeschlacht im Gelben Meer
  • Goldene-Sporen-Schlacht · Schlacht der Goldenen Sporen · Schlacht von Courtrai · Sporenschlacht · Sporenschlacht von Kortrijk
  • Schlacht am Ohrenberg · Schlacht bei Mingolsheim
  • Schlacht von Lukanien · Zweite Schlacht am Silarus
  • Schlacht in der Floressee · Schlacht in der Madurastraße · Schlacht in der Straße von Makassar · Schlacht nördlich der Lombokstraße
  • Schlacht an der Milvischen Brücke · Schlacht bei Saxa Rubra
  • Gefecht bei Richterswil · Gefecht bei Wollerau
  • Drei-Kaiser-Schlacht · Schlacht bei Austerlitz
  • Nahkampf  ●  Mêlée  franz.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

eigentlich eingreifen unmittelbar

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Kampfgeschehen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch durften sie ihre Tätigkeit nicht direkt im Kampfgeschehen ausführen.
Die Zeit, 10.02.2012 (online)
Da hatten sich die meisten irakischen Soldaten schon aus dem Kampfgeschehen verabschiedet.
Die Welt, 15.04.2003
Daß Syrien ernsthaft in das Kampfgeschehen eingreifen werde, sei unwahrscheinlich.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1982]
Da hat ein Meldegänger eine streunende Hündin geschwängert mitten im Kampfgeschehen.
Beyer, Marcel: Flughunde, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1995 [1995], S. 103
Menzel nimmt den König aus dem Kampfgeschehen heraus und gibt seiner Gegenwart, eben weil ihr das direkte Eingreifen nicht gelingen kann, geistige Würde und Strahlkraft.
Hofmann, Werner: Das irdische Paradies, München: Prestel 1991 [1960], S. 112
Zitationshilfe
„Kampfgeschehen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kampfgeschehen>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kampfgericht
Kampfgerät
Kampfgenosse
Kampfgeneration
Kampfgemeinschaft
Kampfgeschrei
Kampfgeschwader
kampfgestählt
Kampfgetöse
Kampfgetümmel