Kalisalpeter

WorttrennungKa-li-sal-pe-ter (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bes. als Düngemittel u. bei der Herstellung von Feuerwerkskörpern, Glas u. Porzellan verwendetes Salz der Salpetersäure; Kaliumnitrat

Thesaurus

Chemie
Synonymgruppe
Bengalsalpeter · Kalisalpeter · ↗Kaliumnitrat · ↗Salpeter
Oberbegriffe
  • Ionenverbindung · ↗Salz

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Pakistan wird vor allem Jute, Baumwolle, Wolle, Rohhäute, Chromerz, Kalisalpeter ausführen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1950]
Vigorit, Sprengstoff, zu den Abeliten gehörig, besteht aus Nitroglyzerin, Kalisalpeter, chlorsaurem Kalium, nitriertem Holzmehl und Kreide.
o. A.: V. In: Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1906], S. 6554
Zitationshilfe
„Kalisalpeter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kalisalpeter>, abgerufen am 21.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kalilauge
Kalilager
Kalikorücken
Kalikoeinband
Kaliko
Kalisalz
Kalium
Kaliumbromid
Kaliumchlorat
Kaliumchlorid