Kaffeegrund, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungKaf-fee-grund
WortzerlegungKaffee1Grund
eWDG, 1969

Bedeutung

Synonym zu Kaffeesatz

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Prophezeit wird nur noch ohne polizeiliche Genehmigung aus den Linien der Hand, aus dem Kaffeegrund und aus Karten.
Stettenheim, Julius: Der moderne Knigge. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1902], S. 27732
Zitationshilfe
„Kaffeegrund“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kaffeegrund>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kaffeegesellschaft
Kaffeegeschirr
Kaffeegenuß
Kaffeegedeck
Kaffeegast
Kaffeehaferl
Kaffeehaus
Kaffeehausbesitzer
Kaffeehausgeiger
Kaffeehauskapelle