Kältebrücke

WorttrennungKäl-te-brü-cke (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Bautechnik Bauteil, das meist in Außenwänden verwendet wird u. in das aus bautechnischen Gründen Baustoffe mit geringer Wärmedämmung eingearbeitet sind

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Türdichtungen müssen intakt sein, denn brüchige, poröse Dichtungen werden zu unangenehmen Kältebrücken.
Süddeutsche Zeitung, 27.11.2002
Hier entstehen die meisten Kältebrücken und somit Zugluft oder auch Schimmel.
Süddeutsche Zeitung, 15.07.2000
Doch solche Kältebrücken, die ähnlich wie Rippen am Zylinderkopf eines Motorrads den Innenraum kühlen würden, hat der Ingenieur vermieden.
Der Tagesspiegel, 24.01.2004
Zitationshilfe
„Kältebrücke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Kältebrücke>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Kältebeständigkeit
kältebeständig
Kältebehandlung
Kälteanästhesie
Kälte dämmend
Kältechirurgie
kältedämmend
Kältedämmung
Kälteeinbruch
Kälteeinfluß