Käfersammlung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungKä-fer-samm-lung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Sammlung von Käfern (in Kästen)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nur für wenige Augen ist auch die riesige Käfersammlung bestimmt.
Die Welt, 31.10.2003
Ernst Jünger war, wie bekannt, ein subtiler Jäger, und seine Käfersammlung, die in flachen, verglasten Schubladen aufbewahrt wird, nimmt eine ganze Wand ein.
Süddeutsche Zeitung, 18.02.1998
Die Käfersammlung mit ihren sechs Millionen Exemplaren, die ausgestopften Vögel und Meerestiere, hier lagern sie zum Teil noch in den Regalen und Kartons der Erbauungszeit.
Die Zeit, 06.09.2013 (online)
Nebenbei hat der Konsul, diese Mischung aus Josef Neckermann, Georg ("Loden-") Frey und Ernst Jünger, eine riesige Käfersammlung, die seine Gattin rachehungrig verspeist.
Die Welt, 10.06.1999
Hervorgehoben seien außer den Schmetterling- und Käfersammlungen die verschiedenen Arten der Zibethkatzen, ferner die seltenen Schego-Schimpansenexemplare.
Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 03.03.1909
Zitationshilfe
„Käfersammlung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Käfersammlung>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Käfersammler
Käferlarve
Käferart
Käfer
kaduzieren
Kaff
Käffchen
Kaffee
Kaffee-Ersatz
Kaffee-Export