Justizapparat, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Justizapparat(e)s · Nominativ Plural: Justizapparate
WorttrennungJus-tiz-ap-pa-rat (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aufbau Reform Säuberung belgisch gesamt reformieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Justizapparat‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

China gesteht selbst ein, große Probleme im Justizapparat zu haben.
Süddeutsche Zeitung, 06.07.2001
Der erste Versuch, bei ihm zu durchsuchen, scheitert schon im Justizapparat.
Die Zeit, 19.06.2000, Nr. 25
Der Justizapparat arbeitet weiter und auch die Generalstaatsanwaltschaft, in der es ebenfalls Probleme gegeben hatte.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1993]
Die Staatsanwaltschaft müsse angewiesen werden, nicht wegen jeder Kleinigkeit den ganzen Justizapparat in Bewegung zu setzen.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 05.03.1929
Bereits in den ersten Monaten der sozialistischen Regierung machte sich Justizminister Robert Badinter daran, die gröbsten Versteinerungen des französischen Justizapparates loszuschlagen.
konkret, 1982
Zitationshilfe
„Justizapparat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Justizapparat>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Justizangestellte
Justiz
Justitium
justitiell
Justitiariat
Justizassessor
Justizausschuss
Justizbeamte
Justizbehörde
Justizdienst