Jugendhilfeplanung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Jugendhilfeplanung · Nominativ Plural: Jugendhilfeplanungen
WorttrennungJu-gend-hil-fe-pla-nung (computergeneriert)

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Titus Simon ist Professor an der FH Magdeburg mit dem Lehrgebiet Jugendarbeit und Jugendhilfeplanung.
Die Zeit, 12.05.1997, Nr. 19
Zitationshilfe
„Jugendhilfeplanung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Jugendhilfeplanung>, abgerufen am 22.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jugendhilfegesetz
Jugendhilfe
Jugendherberge
Jugendhelferin
Jugendhelfer
Jugendhilfeträger
Jugendhof
Jugendhort
Jugendideal
Jugendinstitut