Jugendalter

WorttrennungJu-gend-al-ter
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Altersstufe zwischen Kindheit u. Erwachsensein, jugendliches Alter

Thesaurus

Synonymgruppe
Adoleszenz · ↗Entwicklungsalter · Entwicklungsjahre · ↗Flegeljahre · Jugendalter · ↗Jugendjahre · ↗Pubertät · ↗Pubertätsjahre · Pubertätszeit · ↗Reifezeit · Zeit der einsetzenden Geschlechtsreife
Oberbegriffe
Assoziationen
  • ausgewachsen · ↗erwachsen · ↗mündig · ↗reif · ↗voll entwickelt · ↗volljährig · über 18  ●  ↗flügge  fig. · den Kinderschuhen entwachsen  geh. · kein Kind mehr  ugs.
  • als Heranwachsender · als Jugendlicher · als junger Mann · als junger Mensch · im Jugendlichenalter · im jugendlichen Alter · in der Blüte seiner Jahre · in jungen Jahren · in seinen jugendlichen Jahren · in seinen jungen Jahren
  • adoleszent · ↗halbwüchsig · heranwachsend · ↗jugendlich · ↗juvenil
  • im jugendlichen Alter · ↗minderjährig · noch nicht 18 · noch nicht erwachsen · noch nicht voll geschäftsfähig · noch nicht volljährig · ↗unerwachsen · ↗unmündig · unter 18 Jahren  ●  ↗jugendlich  Hauptform · an der Schwelle zum Erwachsensein  geh. · an der Schwelle zum Erwachsenwerden  geh. · unter 18  ugs.
  • Jugendfeier · ↗Jugendweihe
  • (jemandes) frühe Zwanziger · (jemandes) wilde Zeit(en) · Jahre als junger Erwachsener · Jugendalter · ↗Jugendjahre · ↗Jugendzeit · Sturm- und Drangjahre · Sturm-und-Drang Zeit · junge Jahre · junges Erwachsenenalter · wilde Jahre  ●  Jugend  Hauptform
Synonymgruppe
(jemandes) frühe Zwanziger · (jemandes) wilde Zeit(en) · Jahre als junger Erwachsener · Jugendalter · ↗Jugendjahre · ↗Jugendzeit · Sturm- und Drangjahre · Sturm-und-Drang Zeit · junge Jahre · junges Erwachsenenalter · wilde Jahre  ●  Jugend  Hauptform
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitsgemeinschaft Entwicklung Entwicklungspsychologie Erkrankung Hygiene Leistungssport Psychiatrie Psychologie Psychotherapie Störung Verbrechen entwachsen zart

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Jugendalter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zur richtigen Zeit ist im Jugendalter jemand da gewesen, der geholfen hat.
Die Zeit, 16.10.2012, Nr. 25
Daß diese intraindividuellen Veränderungen auch interindividuelle Varianz aufweisen, wird besonders im Jugendalter sichtbar.
Stiksrud, Arne: Jugendpsychologie. In: Asanger, Roland u. Wenninger, Gerd (Hgg.) Handwörterbuch Psychologie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1980], S. 28423
Leistungssportliches Engagement im Jugendalter sei zweifellos mit Risiken für die Entwicklung der Heranwachsenden verbunden.
Süddeutsche Zeitung, 08.02.1996
Wie steht es mit dem Benehmen der Jungen gegenüber den Mädchen im Jugendalter?
Ichenhäuser, Ernst Z.: Erziehung zum guten Benehmen, Berlin: Volk u. Wissen 1983, S. 69
Bei vielen neurotischen Störungen im Jugendalter ist diese Einstellung Hauptmerkmal der seelischen Veränderung.
Werner, Reiner: Das verhaltensgestörte Kind, Berlin: Dt. Verl. d. Wiss. 1973 [1967], S. 159
Zitationshilfe
„Jugendalter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://dwds.de/wb/Jugendalter>, abgerufen am 17.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Jugendalkoholismus
Jugendabteilung
Jugend-Notdienst
Jugend
Jug
Jugendamt
Jugendanwaltschaft
Jugendarbeit
Jugendarbeitslosigkeit
Jugendarbeitsschutz